WICHTIG
Bitte beachten Sie, dass Einwohner des Vereinigten Königreichs (mit Ausnahme Nordirlands) ab dem 1. Januar 2021 in Deutschland Tax Free einkaufen dürfen. Weitere Informationen

Zufriedene Kunden haben einen Zollstempel


Wussten Sie, dass Tax Free ein Leistungsversprechen an Ihre Kunden ist? Im Verkaufsgespräch regt Tax Free zudem zum Zusatzverkauf an. Damit Ihre Kunden eine Erstattung bekommen, bedarf es jedoch vor allem eins: eines Zollstempels. Er ist eine wichtige Voraussetzung, damit Ihre Kunden die versprochene Mehrwertsteuer bei der Ausreise aus der EU ausgezahlt bekommen und sich ihr Kauf in jeder Hinsicht gelohnt hat. Für rundum zufriedene Kunden!

Um die Mehrwertsteuer auszahlen zu dürfen, haben die Gesetzgeber in der EU und in Deutschland ein paar einfache Vorgaben erlassen. Der erwähnte Zollstempel als amtliches Siegel zählt zu den wichtigsten Kriterien.

Wann erhalte ich einen Zollstempel? Wenn…

  • die original verpackte und unbenutzte Ware vorgezeigt wird.
  • die Originalrechnung / -quittung am Tax Free Formular hängt. Achtung: Keine Kopie!
  • Name, Passnummer und ausstellendes Land des Touristen eingetragen sind.
  • eine Kreditkartennummer / Digital Wallet ID verzeichnet ist.
  • Sie als Händler unterschrieben haben.

 

Wo finde ich den Zoll?

In großen Flughäfen ist dieser dank guter Ausschilderung in der Regel leicht zu finden. An kleinen Flughäfen oder anderen Grenzen müssen Touristen manchmal etwas suchen oder am Zollschalter eine Rufnummer wählen, damit der Schalter besetzt wird.

Für diese Fälle haben wir den mobilen Kundenservice "Mobile Customer Care" entwickelt. Sobald der Tourist diesen aktiviert hat, begleiten wir ihn via Smartphone auf der gesamten Reise bis zur Rückerstattung.

Ganz wichtig! Achten Sie bitte darauf, dass die Ware NICHT bereits im Koffer unterwegs ins Flugzeug ist!

In diesem Fall muss der Zoll Ihnen leider einen Stempel auf das Tax Free Formular vorenthalten, da die Ware nicht vorgeführt werden kann. Um dies zu verhindern, sollte Ihr Koffer am Check-In mit einem Label am Griff versehen und dann zum Zoll zwecks Begutachtung gebracht werden. Anschließend übernimmt der Zoll den Weitertransport des Koffers auf das Gepäckband zum Flugzeug.

Hand in Hand: Wenn wir Ihre Kunden auf diesen Ablauf hinweisen, können wir gemeinsam das Leistungsversprechen einlösen und haben einen zufriedenen Kunden mehr!