WICHTIG
Bitte beachten Sie, dass Einwohner des Vereinigten Königreichs (mit Ausnahme Nordirlands) ab dem 1. Januar 2021 in Deutschland Tax Free einkaufen dürfen. Weitere Informationen

Klingelt's bei Ihnen? Tax Free-Lösungen jetzt auf Ihrem Smartphone


Sie haben Ihr Geschäft in den vergangenen Monaten zunehmend digitalisiert. Jetzt fragen Sie sich, warum Sie für Tax Free weiterhin diese blauen Zettel benötigen. Gute Frage, auf die wir eine gute Antwort haben. Tax Free gibt es jetzt im Hosentaschenformat, digital auf dem Smartphone!

Guter Kundenservice erfolgt heute 360° im Omnichannel. Vom Internet bis zum Besuch im Geschäft wollen Kundinnen und Kunden medienübergreifend bedient werden und sie erwarten zunehmend, den Kauf beim Beratungspersonal und nicht an der Kasse abzuschließen.

Die Schnittstelle für diesen gemischten Ansatz aus Erlebnis im Geschäft und digitalem Einkauf ist das Smartphone. Mittels POS-App ist Ihr Personal mit der Kasse verbunden und kann kontaktlose Zahlungen auf der Fläche abwickeln. Dies ist auch für Tax Free möglich!

IC2 Mobile - digitale Tax Free Ausstellung auf dem Smartphone

Bringen Sie die digitale Tax Free Lösung IC2 auf Ihr Smartphone und bieten Sie Ihren Kunden damit einen wertvollen Service an. Das geht ganz einfach per Download für IOS und Android.

In der Vergangenheit konnte das Übertragen internationaler Kundendaten bei blauen Formularen mitunter zur Herausforderung werden. Dank der Kamera im Smartphone überträgt die Tax Free App automatisch alle relevanten Daten aus dem Reisepass. Ganz ohne Abtippen. Im Anschluss müssen Sie nur noch die mobile Rufnummer oder E-Mail-Adresse erfassen und Ihr Kunde wird mithilfe des digitalen Kundenservices via Smartphone durch den Tax Free Prozess begleitet.

Vorbereitet für den digitalen Zollstempel

Einzig die Rechnung und das Tax Free Formular müssen vorerst noch ausgedruckt und an Ihre Kunden übergeben werden. Zwar sind alle relevanten Daten digital gespeichert, doch bedarf es bislang immer noch eines echten Zollstempels, der von den Behörden physisch auf die Formulare gedruckt wird.

In anderen Ländern ist der digitale Zollstempel längst Realität und auch für Deutschland ist er bereits geplant. Mit dessen Einführung steht einer vollen digitalen Abwicklung dann nichts mehr im Weg und Sie sind mit Ihrer digitalen IC2 Lösung bereits heute bestens darauf vorbereitet.

Wollen Sie mehr zu IC2 erfahren und auf eine der vielen Lösungen von der Kassenintegration bis zum Smartphone umsteigen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.